TCME Herren BK2 Meister

Die Herren des TC Moosinning Eichenried haben sich in einem Herzschlagfinale den Meistertitel der Bezirksklasse 2 gesichert. Im Spitzenspiel der beiden bislang ungeschlagenen Topmannschaften bezwangen die TCME Herren am vergangenen Sonntag die Gastgeber vom TC Rot-Weiß Freising II denkbar knapp mit 5:4.

Während sich Florian Stowasser (6:0, 6:3) und Markus Geisel (6:4, 6:0) noch souverän durchsetzen konnten und Alexander Krause (4:6, 1:6) und Thomas Lehrhuber (4:6, 1:6) relativ deutlich das Nachsehen hatten, entwickelten sich die verbleibenden Einzel zu wahren Krimis. Der Tennisgott schien an diesem Tag aber ein TCME Shirt getragen zu haben. Nervenstärke und letztlich auch das Glück des Tüchtigen halfen Richard Lommer (6:2, 0:6, 10:8) und Stefan „Chef“ Flötzinger (6:3, 1:6, 12:10) aber am Ende, jeweils im Championstiebreak hauchdünn die Oberhand zu behalten und den TCME so mit 4:2 in Front zu bringen.

Somit fehlt nur noch ein Doppelsieg, um den Sack und damit die Meisterschaft zuzumachen. Das ließen sich Lommer und Stowasser als erfahrenes und eingespieltes Einser-Doppel nicht zweimal sagen und sicherten mit 6:3 und 6:2 den entscheidenden 5. Punkt zum Sieg und Titel in der BK 2. Die bedeutungslos gewordenen Niederlagen von Krause / Thomas Bartl (2:6, 0:6) und Flötzinger / Geisel (4:6, 6:2, 7:10) taten dem Titeljubel dabei keinen Abbruch.